Rendering von Waldflächen 2.0

Vor ziemlich genau 3 Jahren habe ich in Osmarender die Regeln eingebaut verschiedene Typen von Wald (Mischwald, Laubwald, Nadelwald) auf der Karte verschieden darzustellen.

Waldtyp in Osmarender

Seitdem ist viel passiert im Openstreetmap Umfeld. Inzwischen hat sich Mapnik als Standardrenderer etabliert und der Tod von Osmarender ist eigentlich nur noch eine Frage der Zeit. Das Teil ist ja ohnehin was den CO2 Footprint betrifft kaum vertretbar.

Seit einiger Zeit gibt es auch einen Mapnik basierten
deutschen Kartenstil. Man ahnt es, meine erste Änderung an diesem Stil betrifft nun wieder die Waldtypen.

Schon vor drei Jahren gab es auf der Osmarender Mailingliste eine Diskussion um die richtigen Waldsymbole.

NadelwaldLaubwald

Angeblich sind die hierzulande gängigen Icons aus Topokarten nämlich nicht international üblich. Deshalb haben wir damals für Osmarender diese Symbole gebastelt die an Apfelbäume und Weihnachtsbäume aus Kinderbüchern erinnern.

Für den deutschen Kartenstil ist das aber ohnehin nicht relevant und deshalb gibt es dort jetzt ab Zoomlevel 14 die in deutschen Karten üblichen Symbole für Waldtypen.

Im Zuge dieser Änderung habe ich auch gleich noch das unterschiedliche Rendering von landuse=forest und natural=wood entsorgt. Insbesondere in Deutschland gibt es ja de fakto keinen Urwald mehr und zudem irritieren die Unterschiede im Rendering mehr als sie nützen.

Category: